Hyaluron Behandlung in der Lanuwa Aesthetik Klinik Leipzig

Die Faltenbehandlung mit Hyaluron in der Lanuwa Aesthetik Klinik ist eine sanfte Methode zur Verjüngerung des Erscheinungsbildes mit natürlichen Ergebnissen.
Die LANUWA Philosophie – natürlich schön!
Die LANUWA Philosophie – natürlich schön!
Die LANUWA Philosophie – natürlich schön!
Die LANUWA Philosophie – natürlich schön!
Die LANUWA Philosophie – natürlich schön!
Die LANUWA Philosophie – natürlich schön!
Die LANUWA Philosophie – natürlich schön!

Unser Ziel: ein frisches und schönes Aussehen, das natürlich erscheint und im Einklang mit der Natur und der Physiologie des Körpers ist.

Seit mehr als 20 Jahren gehören Faltenbehandlungen und Unterspritzungen mit Hyaluron zu einem unserer Schwerpunkte in der Lanuwa Aesthetik Klinik. Um ein möglichst natürliches Ergebnis zu erreichen, wird jeder/jede PatientIn in einem Beratungsgespräch nach seinen/ihren individuellen Bedürfnissen beraten. Dabei berücksichtigen wir Gewicht, Körpergröße, Körpersilhouette, Alter und den Wunsch des/der PatientIn. Gemeinsam mit ihm/ihr entwickeln wir eine individuelle Lösung.

Kurzinfo Faltenbehandlung mit Hyaluron

  • Behandlungsdauer: 20 bis 45 Minuten
  • Klinikaufenthalt: ambulant
  • Gesellschaftsfähigkeit: sofort
  • Sport: 1 Woche keinen Sport
  • Haltbarkeit: 6 bis 12 Monate
  • Methoden: Faltenbehandlung, Liquid Nose, Lippenunterspritzung, Hervorhebung der Jawline
  • Risiken: Rötungen, Schwellungen oder winzige Blutergüsse an den Einstichstellen, die nach ein paar Tagen abklingen
  • Kosten: ab 350€
Geprüft durch LANUWA

DR. MED. MARWAN NUWAYHID

Die Informationen auf der Seite Faltenbehandlung mit Hyaluron beruhen auf aktuellen medizinischen Standards und wurden durch Dr. med. Marwan Nuwayhid vor der Veröffentlichung geprüft.

WIR SIND FÜR SIE DA

In einem Beratungsgespräch werden Sie über die verschiedenen Methoden, Risiken und den Ablauf der Hyaluronbehandlung aufgeklärt. Daraufhin folgt eine umfangreiche Anamnese inklusive Voruntersuchung Ihrer Patientengeschichte.

Lassen Sie sich ausführlich in der Lanuwa Aesthetik in Leipzig beraten und erhalten Sie von uns einen Kostenvoranschlag zu Ihrer Faltenbehandlung.

Was ist Hyaluronsäure?

Die Hyaluronsäure besteht aus Zuckermolekülen und ist zwar ein synthetisches Produkt, allerdings in ihrer chemischen Zusammensetzung vollkommen identisch mit unserer körpereigenen Hyaluronsäure, die in fast jeder Zelle steckt. Hyaluronsäure kommt als natürlicher Bestandteil der Haut, Augen und Gelenke vor. Sie ist dafür bekannt, Wasser sehr gut zu binden und die Haut samtig und glatt erscheinen zu lassen.

Hyaluronsäure zur Unterspritzung gibt es in vielen verschiedenen Varianten. Neben stark quervernetzten Hyaluronsäuren gibt es auch schwachvernetzte, welche eine höhere Flexibilität aufweisen. Manche Hyaluronsäure-Präparate eine gelartigere Konsistenz auf, während andere flüssiger sind. Je nachdem, welcher Bereich behandelt werden soll, wird das passende Produkt individuell ausgewählt.

Wir verwenden für die Hyaluron Behandlung unter anderem Belotero der Firma Merz, Juvederm von Allergan, Theosyal aus dem Hause Teoxane und Restylane von Galderma. Mit diesen vier Möglichkeiten bieten wir die aktuellen Top Produkte auf dem Markt an und können speziell auf Ihre Bedürfnisse eingehen.

Was kostet eine Behandlung mit Hyaluronsäure?

Die Kosten für eine Hyaluron Behandlung hängen von dem zu behandelnden Areal und der zu unterspritzenden Menge an Hyaluronsäure, sowie dem Material ab. Je nachdem wie viele IE, Internationale Einheiten, für die Unterspritzung benötigt werden, fällt der Preis entsprechend geringer oder höher aus. Für das Spritzen und Auffüllen größerer Bereiche, wie zum Beispiel den Wangen, werden in der Regel mehr IE benötigt als für eine Lippenunterspritzung.

Übernimmt die Krankenkasse die Kosten einer Hyaluron Behandlung?

Eine Behandlung mit Hyaluron findet in den meisten Fällen aus kosmetischen oder rein ästhetischen Gründen statt. Die Kosten dafür müssen in diesem Fall von dem/der PatientIn selbst getragen werden. Den Preis zahlt die Krankenkasse nicht.


Wofür kann Hyaluron verwendet werden?

Hyaluronsäure wird im Gegensatz zu Botox zur allgemeinen Gesichtsverjüngung- und erfrischung eingesetzt. Es ist besonders geeignet für sogenannte Gravitationsfalten, die durch den Verlust von Volumen, Feuchtigkeit, Spannkraft und Elastizität entstehen.

Faltenbehandlung

Eine Behandlung mit Hyaluron im Gesicht findet in erster Linie im unteren Gesichtsdrittel seine Anwendung. Falten am Mund, wie die Marionettenfalten, Lippenfältchen oder die Nasolabialfalte lassen sich sehr gut mit Hyaluronfillern behandeln und auffüllen. Haben die Wangen an Volumen verloren, ist Hyaluronsäure eine gute Wahl, um diese wieder aufzufüllen.

Hyaluronsäure ist geeignet, um tiefere Falten aufzufüllen und gehört zu den volumengebenden Methoden der Faltenbehandlung. Wer regelmäßig eine Hyaluronsäurebehandlung durchführen lässt, sorgt dafür, dass die Bindegewebszellen (Fibroblasten) in der Haut dazu angeregt werden, neues Kollagen zu bilden.

Liquid Nose Job

Beim Liquid Nose Job wird Hyaluronsäure verwendet, um die Nase ohne eine Operation zu korrigieren. Der Wirkstoff wird dabei gezielt auf dem Nasenhöcker unterspritzt.

Mehr dazu unter Liquid Nose Job Lanuwa.

Lippenunterspritzung (Lippenvergrößerung bzw. Contourierung)

Sehr beliebt ist auch die Unterspritzung, Formung und Konturierung der Lippen mit Hyaluron. Die Lippenunterspritzung mit Hyaluronsäure stellt eine sehr risikoarme Möglichkeit dar, um mehr Lippenvolumen zu erhalten oder die Lippenkontur zu betonen. Das Volumen im Lippenrotbereich kann durch das Lippenaufspritzen mit Hyaluronsäure aufgebaut oder wiederhergestellt sowie die Lippenform definiert werden.

Mehr dazu finden Sie hier: Natürliche Lippenkorrektur mir Hyaluronsäure.

Faltenunterspritzung mit Botox

Augenringe

Hyaluronsäure kann auch verwendet werden, um Augenringe, Tränensäcke und kleine Falten im Augenbereich zu reduzieren. Die Ursache für das Entstehen der Augenringe ist ein Mangel an Volumen unterhalb des Auges. Dieser Mangel wird beim Unterspritzen mit Hyaluron aufgepolstert. Kleinere Mimikfältchen und Tränensäcke werden dabei ebenfalls gemindert oder verschwinden gänzlich.

Hervorhebung der Jawline

Eine ausgeprägte Jawline, Kinnlinie, gilt als besonders attraktiv. Sie verleiht dem Gesicht Definition und Kontur. Genetische Veranlagung und der Alterungsprozess führen dazu, dass die Jawline immer weniger bis gar nicht ausgeprägt ist. Das Gewebe im Gesicht sackt etwas ab und es kommt zu Hängebäckchen. Mit der Unterspritzung von Hyaluronsäure kann dies ausgeglichen und die Jawline definiert werden.

Hyaluron Behandlung in der Lanuwa Aesthetik Leipzig

In der Lanuwa Aesthetik Klinik bieten wir Ihnen alle oben erwähnten Behandlungen an. In einem ausführlichen Beratungsgespräch beraten wir Sie gern zu der zu Ihnen passenden Behandlungsmethode. Einen Termin zur Beratung und Faltenbehandlung können Sie bei unseren Fachärzten für Leipzig buchen.

Die LANUWA-Aesthetik Klinik Leipzig liegt im Herzen der Stadt und nicht weit entfernt vom Leipziger Hauptbahnhof. Für PatientInnen, die eine Hyaluron Behandlung machen lassen möchten, ist die LANUWA-Aesthetik Leipzig auch aus Städten wie Chemnitz, Halle, Magdeburg, Erfurt, Gera, Jena oder Weimar schnell zu erreichen. PatientInnen, die aus Leipzig kommen oder über den Hauptbahnhof mit Bahn anreisen, können die Straßenbahnlinien 4,7,12 oder 15 nehmen und am Johannesplatz aussteigen. Wer lieber mit dem eigenen PKW anreisen möchte, für den stehen kostenlose Parkplätze in unserer Tiefgarage zur Verfügung. Weitere Informationen zur Anfahrt finden Sie hier.

Zu allen Fragen rund um die Behandlung beraten wir Sie gerne!


BERATUNG BUCHEN


Häufig gestellte Fragen zum Thema Hyaluron Behandlung

Wer darf mit Hyaluronsäure behandeln?

In Deutschland dürfen Fachärzte und Heilpraktiker ihre Patienten mit Hyaluronsäure behandeln. Beim Hyaluron handelt es sich nicht um ein verschreibungspflichtiges Medikament. Kosmetikerinnen sind dazu jedoch nicht befugt. Es gibt mittlerweile viele Wochenendkurse, in denen eine Unterspritzung kurzerhand gelernt werden kann.

Jedoch fehlt dabei für eine gute und kompetente Behandlung der PatientInnen die Erfahrung und das umfassende Know How über den Verlauf von Blutgefäßen, Nervenbahnen, Muskelsträngen. etc. Deswegen ist es ratsam, immer einen erfahrenen Facharzt aufzusuchen. In der Lanuwa Aesthetik Klinik ist dies der Fall. Sie sind hier bei uns in besten Händen.

Übernimmt die Krankenkasse die Kosten einer Hyaluron Behandlung?

Eine Behandlung mit Hyaluron findet in den meisten Fällen aus kosmetischen oder rein ästhetischen Gründen statt. Die Kosten dafür müssen in diesem Fall von dem Patienten oder der Patientin selbst getragen werden. Den Preis dafür zahlt die Krankenkasse nicht.

Wann bin ich nach einer Gesichtsbehandlung mit Hyaluron wieder gesellschaftsfähig?

Die Unterspritzung mit Hyaluron verursacht in aller Regel keine Ausfallzeiten. Sie sind sofort wieder gesellschaftsfähig und können direkt wieder Ihren gewohnten Verpflichtungen nachkommen. Wir empfehlen jedoch, die behandelte Stelle nach der Behandlung leicht zu kühlen. Falls in den ersten Stunden leichte Irritationen oder Blutergüsse auftreten, lassen sich diese problemlos mit Make-up kaschieren.

Vorsichtig sein sollten Sie lediglich mit Hitze und UV-Strahlung. Wir empfehlen, die behandelten Stelle in den ersten Tagen vor starker Sonneneinstrahlung zu schützen. Auch auf Sauna- und Solariumgänge sowie auf Sport sollten Sie in den ersten Tagen nach der Behandlung verzichten.

Welche Nebenwirkungen sind mit einer Hyaluron Unterspritzung möglich?

Nebenwirkungen sind selten. Hyaluronsäure ist ein sehr verträgliches und vollständig vom Körper abbaubares Produkt, somit ist es in Behandlung absolut sicher. Es ist nicht mal ein Allergietest notwendig.

Allerdings kann es zu Rötungen, Schwellungen oder winzigen Blutergüssen an den Einstichstellen kommen, die aber nach ein paar Tagen abgeklungen sind. In seltenen Fällen kann es zu einer Verkapselung der Hyaluronsäure im Gewebe kommen, welche sich durch knotenartige Verhärtungen äußert und dann mit Hylase aufgelöst werden muss.

Sieht das Ergebnis einer Hyaluron Behandlung natürlich aus?

Durch den flexiblen Einsatz verschiedener Produkte ist es unseren erfahrenen Ärzten möglich, ein absolut natürliches, frisches Ergebnis zu erreichen. Schon nach 10-20 Minuten Behandlung ist das Ergebnis sofort sichtbar, die natürlichen Gesichtszüge bleiben erhalten.

Ist eine Behandlung während der Schwangerschaft und Stillzeit möglich?

Grundsätzlich gibt es keine Berichte über Nebenwirkungen oder Fehlbildungen durch Hyaluronsäure Behandlungen in der Schwangerschaft. Wir in der Lanuwa Aesthetik legen sehr viel Wert auf das Wohl unserer Patienten und besitzen ein hohes Verantwortungsbewusstsein, weshalb wir die Behandlung während Schwangerschaft und Stillzeit aussetzen und auch generell davon abraten. 

Die Hyaluronsäure selbst ist ein harmloser Körperbestandteil. Zur Stabilisierung werden jedoch zusätzliche Substanzen hinzugefügt (BDDE: 1.4-Butanediol Diglycidylether oder Butandioldiglycidylether) diese vernetzen die Hyaluronsäuren, verleihen ihnen Stabilität und verlangsamen den Abbau. Diese sind im Zusammenhang mit Schwangerschaft und Stillzeit bisher nicht hinreichend untersucht.

Das könnte Sie auch interessieren