Inhaltsverzeichnis

    Brustvergrößerung Leipzig – Alles für Ihr Wohlbefinden

    Sie wünschen sich eine schöne Brust, mehr Weiblichkeit und ein schönes Dekolleté? Sie denken über eine Brustvergrößerung mit Implantaten nach, möchten aber auf Natürlichkeit nicht verzichten? 

    Dann sind Sie in der Lanuwa Aesthetik Klinik in Leipzig genau richtig, denn die natürliche Brustvergrößerung ist seit 20 Jahren unser absoluter Schwerpunkt.

    background image

    Ihr Ziel: Eine Brustvergrößerung mit einer natürlichen Brustform

    Sie werden nach Ihren Wünschen und individuellen Bedürfnissen in einem sehr persönlichen Beratungsgespräch von Dr. Nuwayhid in Leipzig beraten. Dabei berücksichtigen wir Ihr Gewicht, Ihre Körpergröße, Ihre Körpersilhouette und Ihr Alter. Gemeinsam entwickeln wir eine individuelle Brust OP Methode, die sehr genau auf Sie zugeschnitten ist.

    Ihre Vorteile auf einen Blick

       ✓ Sehr schönes Ergebnis

       ✓ Form und Größe Ihrer Brust können exakt bestimmt werden

       ✓ Minimale Narben – Narbenlänge ca. 2,5 cm

       ✓ Schmerzarme und komplikationsarme Brust OP

       ✓ Langjährige Erfahrung & Expertise von Dr. Nuwayhid

    side image

    Kurzinfo Brustvergrößerung Leipzig

    • OP-Zeit: 2 Stunden mit Vollnarkose
    • OP-Vorbereitung: evtl. Mammografie, Ultraschall, kleines Blutbild
    • Klinikaufenthalt: ambulant, falls gewünscht 1 Übernachtung
    • Nachbehandlung: Entfernung der Fäden nach ca. 10-14 Tagen, 6 Wochen, Kompressions-BH, Narbenpflege
    • Arbeitsfähig: nach 7-14 Tagen
    • Sport: keine körperliche Anstrengung für 4–6 Wochen 
    • Mögliche Risiken: Kapselfibrose, Verrutschen des Implantats, Infektion, vorübergehende Gefühlsminderung, Tastbarkeit des Implantats
    • Kosten: Die Kosten für eine Brustvergrößerung, auch Brustaugmentation genannt, sind abhängig vom Ausmaß der Brustoperation. Soll der Busen vergrößert oder auch gleichzeitig eine Straffung der Brust durchgeführt werden? Gerne erstellen wir Ihnen einen verbindlichen Kostenplan nach einer ausführlichen Beratung und nach der ersten Voruntersuchung.
    • Finanzierung: Die Finanzierung einer Brustvergrößerung mit Implantaten ist  jederzeit möglich.
    side image
    Geprüft durch LANUWA

    Dr. med. Marwan Nuwayhid

    Die Informationen auf der Seite Brustvergrößerung beruhen auf aktuellen medizinischen Standards und wurden durch Dr. med. Marwan Nuwayhid vor der Veröffentlichung geprüft.

    Themen Übersicht

      Welche Gründe bewegen eine Frau zu einer Brust OP?

      Der Wunsch nach einem schönen Busen ist bei nahezu jeder Frau tief verankert. Schöne Brüste stehen für Attraktivität und Weiblichkeit. Viele Frauen finden ihre Brüste zu klein und wollen sie deshalb vergrößern.

      Frauen, die mit ihrer Oberweite zufrieden waren

      haben oft nach Gewichtsschwankungen oder Schwangerschaften den Wunsch nach einer Brustvergrößerung, Brustverkleinerung oder auch einer Bruststraffung. 

      Schwangerschaften können die Größe und Form der Brüste verändern. Das Brustvolumen im Dekolletébereich kann nach dem Abstillen verloren gehen und die Brüste können weniger fest werden.

      Brustvergrößerung Leipzig Erfahrungen

      Mira’s Weg zu ihrer neuen Brust

      Storytelling 1

      Mira‘s Weg zu ihrer neuen Brust. Mira kam vor 5 Wochen zu uns in die Sprechstunde zur Beratung. Sie litt sehr unter ihren hängenden tubulären (schlauchförmigen) Brüsten.

      Storytelling 2

      Im zweiten Teil erzählt uns Mira über ihre Erfahrungen und Eindrücke in unserer Klinik und wie sie sich bei ihrem Besuch gefühlt hat.

      Storytelling 3

      Im dritten Teil berichtet uns Mira wie es ihr heute, fünf Wochen nach ihrer OP geht und was sich für sie verändert hat.

      Storytelling 4

      Im letzten Teil gibt Mira einen Rat alle Frauen, die vor dem Schritt stehen, eine Brustoperation machen zu lassen.

      Erfahrungsberichte

      jameda logo

      7. November 2022

      Ich war zusammen mit meinem Ehemann in der Klinik sehr freundlich aufgenommen wurden, es waren alle Mitarbeiter und die Ärztin sehr sehr freundlich. Mein Mann ist mit über Nacht geblieben, wir hatten ein Doppelzimmer gebucht, alles war super. Essen wurde ans Bett geliefert, auch das Frühstück war super. Wir sind sehr zufrieden mit der Klinik und dessen Personal, würden es definitiv weiter empfehlen. Das Ergebnis meiner Op ist auch sehr zufriedenstellend, endlich habe ich wieder Lebensqualität. >>>

      27. Oktober 2022

      Ich wurde an beiden Standorten super gut aufgenommen und durfte verschiedene Ärzte und das Pflegepersonal kennen lernen und kann die Klinik wirklich uneingeschränkt weiterempfehlen. Ich komme gern wieder! >>>

      15. Oktober 2017

      Einen Termin bekam ich sehr schnell und auch als ich ankam, hatte ich keine große Wartezeit. Ich wurde freundlich empfangen und hatte ein allumfassendes nettes Aufklärungsgespräch. Nachdem alle Angelegenheiten besprochen waren, hatte ich schon 2 Wochen darauf meinen Op-Termin. Auch da wurde ich sehr freundlich empfangen und mit Heiterkeit durch den Aufenthalt gebracht. Die Brustvergrößerung in dieser Klinik hat mich mehr als überrascht. Ich bin mehr als glücklich mit dem Ergebnis. >>>

      WIR SIND FÜR SIE DA

      In einem Beratungsgespräch werden Sie über die verschiedenen Brustformen, Risiken und den Ablauf der Operation aufgeklärt. Daraufhin folgt eine Voruntersuchung Ihrer Patientengeschichte sowie eine Blutuntersuchung.

      Lassen Sie sich ausführlich in der Lanuwa Aesthetik Klinik in Leipzig beraten und erhalten Sie von uns einen Kostenvoranschlag zu Ihrer Brustvergrößerung.

      background image

      Brust OP Leipzig – Ihre Beratung in der Lanuwa Aesthetik Klinik

      Das Beratungsgespräch

      In Ihrem ersten ausführlichen Beratungsgespräch wird eine Anamnese durchgeführt. Dabei wird Ihre Patientengeschichte aufgenommen und es folgen körperliche Voruntersuchungen. Anschließend werden Sie über die verschiedenen Brustformen, Implantate, Risiken und Nebenwirkungen aufgeklärt. Die Dauer des Beratungsgesprächs beträgt zwischen 30 und 45 Minuten.

      TIPP: Bringen Sie zum Beratungstermin gern eine vertraute Person mit. Oft ist eine zweite Meinung bei der Wahl der Größe und gewünschten Brustform hilfreich. Auch beim Anprobieren und Testen der Implantatgrößen kann eine befreundete Person die Auswahl erleichtern.
      – Dr. med. Marwan Nuwayhid

      Die Auswahl der Brustimplantate

      Bei der Auswahl der Implantate stehen Ihre Wünsche und Bedürfnisse und Ihre körperlichen Voraussetzungen für uns immer im Vordergrund. Wir legen großen Wert auf den Einsatz von modernen und hochwertigen Brustimplantaten, die sich beim Abtasten Ihrer Brust kaum von einem weiblichen natürlichen Busen unterscheiden. 

      Sicherheit und Qualität

      Brustimplantate sind mit einem ganz besonderen Silikon-Gel gefüllt, das nur dafür entwickelt wurde. Dieses Gel hat eine spezielle Netzstruktur und ist somit „kohäsiv”, was bedeutet, dass es zusammenklebt. Das Gel bleibt somit immer in der Silikonhülle, selbst wenn das Implantat beschädigt wird.

      Dr. Nuwayhid und seine Kollegen verwenden nur Implantate aus Silikon mit einer speziellen FDA-Zulassung, damit Sie sich sicher fühlen können. Diese Implantate werden in der Regel für eine Implantation auf Langzeit zugelassen, sodass Sie sich viele Jahre lang keine Sorgen um Ihre Brust machen müssen.

      Brust OP Leipzig – Ihre Entscheidung zur OP

      Sie haben sich für Ihre Brustvergrößerung in Leipzig entschieden und erhalten ein zweites Beratungsgespräch. Hier findet eine erneute Untersuchung, ggfs. eine nochmalige Anpassung der Implantauswahl statt und alle offenen Fragen werden Ihnen ausführlich beantwortet. Danach wird die Brust OP geplant und jeder OP Schritt ausführlich mit Ihnen besprochen.

      Sie haben Fragen oder wünschen einen Termin?

      Die Methoden der Brustvergrößerung

      Brustvergrößerung mit Implantaten

      Eine Brustvergrößerung mit Implantaten ist ein chirurgischer Eingriff, der die Größe und Form Ihrer Brust verändert. Dabei werden Silikonimplantate in das Brustgewebe eingesetzt, um die gewünschte Vergrößerung zu erzielen. Für eine erfolgreiche Brustoperation ist die Wahl der richtigen Brustimplantate sehr entscheidend. 

      Brustvergrößerung mit Eigenfett

      Eine Brustvergrößerung mit Eigenfett ist eine wunderbare Möglichkeit, Ihre Brust um eine normale Körbchengröße zu vergrößern und ihr eine natürliche Form zu verleihen. Dabei wird körpereigenes Fett aus einem anderen Bereich, meist Hüfte, Bauch oder Oberschenkel, entnommen und in die Brust injiziert. Die Brustvergrößerung mit Eigenfett kommt insbesondere für Frauen in Frage, die sich keine Implantate wünschen oder mit diesen wiederholt Probleme hatten. 

      Zugangswege zum Einsetzen des Brustimplantates

      Bei einer Brustvergrößerung mit Implantaten gibt es im Wesentlichen drei verschiedene Schnitttechniken und drei Möglichkeiten, die Implantate zu platzieren. Für die Wahl der OP-Methode sind Ihre Wünsche, Ihre Körperanatomie sowie Ihre Zukunftspläne (z. B. Kinderwunsch) und Lebensstil (z. B. Sport) von großer Bedeutung.

      brustvergroesserung 6

      Die inframammäre Schnittführung

      Die inframammäre Schnittführung ist eine sehr beliebte Methode bei der Brustvergrößerung mit Implantaten. Der Hautschnitt erfolgt dabei in der Unterbrustfalte, also in der natürlichen Hautfalte unter der Brust.

      Warum ist diese Schnittführung so beliebt?

      Die inframammäre Schnittführung hat viel mehr Vorteile als die anderen Schnittmethoden. Ein besonderer Vorteil ist der gute Zugang zum Gewebe, wodurch der Chirurg einen optimalen Überblick hat und das Implantat präzise einsetzen kann. Die Methode eignet sich für alle Implantatgrößen und -formen. Aber der wichtigste Vorteil für Sie als Patientin ist, dass spätere Korrekturen oder ein Implantataustausch über den gleichen Zugang möglich sind und somit entstehen keine neuen Narben.

      Die Platzierung der Brustimplantate

      Je nachdem, wie Ihre anatomische Ausgangslage ist und welche Brustform Sie sich wünschen, wird das Implantat entweder über oder unter Ihrem Brustmuskel platziert. Die Platzierung ist nicht abhängig von der gewählten Implantatform, sondern viel eher von Ihrer anatomischen Beschaffenheit.

      eine brustvergrößerung kann submuskulär oder subglandulär durchgeführt werden.

      Über dem Brustmuskel

      Bei der subglandulären Brustvergrößerung wird das Implantat zwischen der Brustdrüse und dem Muskel eingesetzt. Ein größeres Implantat kann bei der Brustvergrößerung über dem Muskel eingesetzt werden. Diese Operationsmethode eignet sich besonders für Frauen mit schwachem Bindegewebe. Dieses bietet ein optimales Umfeld für die Einbettung des Implantats. Auch für Sportlerinnen wird diese OP-Methode bevorzugt. Bei schlanken Frauen hingegen ist die Lage über dem Brustmuskel weniger geeignet. Durch das so genannte Rippling kann es zu Faltenbildung und möglichen Dellen kommen.

      Unter dem Brustmuskel

      Durch die submuskuläre Platzierung kann meist ein natürliches Ergebnis und eine ästhetische Form erzielt werden. Ein wesentlicher Vorteil ist, dass das Implantat weniger sichtbar und fühlbar ist. Für schlanke Frauen eignet sich diese Position besonders gut. Bei dieser Operationsmethode stützt der Muskel die Brust, das Risiko für ein Absinken der Brust ist geringer. Nachteil dieser Methode ist, dass keine drastische Vergrößerung erreicht werden kann. Das Volumen hinter dem Muskel ist begrenzt.

      Die Empfehlung Ihrer Brustexperten der Lanuwa Aesthetik Klinik

      Die Brustexperten der LANUWA Aesthetik Klinik bevorzugen die Operationsmethode, das Implantat auf dem großen Brustmuskel zu platzieren. Mit dieser Methode der Brustvergrößerung haben wir über die letzten 20 Jahre sehr gute Erfahrungen gemacht. Diese OP-Technik ist von uns über Jahre verfeinert worden.

      Brustimplantate Leipzig – Die Auswahl der passenden Implantate

      Für Ihre Brustvergrößerung stehen ca. 900 verschiedene Implantate zur Verfügung. Welches Brustimplantat für Ihren plastischen Eingriff das richtige ist, klären wir gemeinsam in einem individuellen Beratungsgespräch. Unsere hochwertigen Brustimplantate der deutschen Firma Polytech werden aus formbeständigem, kohäsivem Silikon hergestellt. Wir achten streng auf Qualität und Herstellergarantie. Alle Implantate sind EU-zertifiziert. 

      Sie möchten mehr über eine Behandlung erfahren? Gerne sind wir jederzeit für Sie da!
      dr. med. marwan nuwayhid kontakt form

      Beratungstermin vereinbaren

      Wenn Sie Fragen haben, verwenden Sie dieses Formular und/oder vereinbaren Sie einen Beratungstermin.

      Brust OP Leipzig – Der Ablauf

      Vorbereitung zur Brust Op

      • 14 Tage vor der Operation sollten Sie keine Acetylsalecylsäurehaltigen Medikamente (bspw. Acesal, Aspirin, Togal…) und kein Vitamin E mehr einnehmen, da das die Blutgerinnung hemmen kann. Als Schmerzmittel empfehlen wir Ibuprofen.
      • Intensive Sonne oder den Gang in das Solarium sollten Sie eine Woche vor der Operation meiden.
      • 14 Tage vor und nach dem plastischen Eingriff sollten Sie nicht rauchen.
      • Tragen Sie bitte keinen Nagellack, da die Fingernägel wichtige Indikatoren zur Erkennung der Durchblutung sind.
      • Waschen Sie sich am Abend vor der Operation am besten nochmal die Haare, da Sie in den Tagen unmittelbar nach der OP nicht duschen und baden können.
      • Lassen Sie Schmuck und Wertgegenstände zu Hause.
      • Packen Sie einen Sport-BH und dicke, warme Socken in die Tasche.

      Vorbereitung am Tag der Brustoperation

      • Mindestens sechs Stunden vor der Brust-OP nichts essen oder trinken.
      • Verzichten Sie am Tag der Operation auf Bodylotions oder Cremes.
      • Tragen Sie komfortable Kleidung, die Sie nicht einengt.
      • Direkt vor dem plastischen Eingriff werden Sie gemäß der Operationsplanung im Stehen sorgfältig angezeichnet.
      • In den ersten 12 Stunden ist die Gefahr der Nachblutung gegeben. Deshalb ist eine Übernachtung in unserer Klinik erforderlich.
      • Hinterlassen Sie am Empfang Namen und Telefonnummer der Kontaktperson, die Sie im Anschluss abholt.

      Während der Brust OP

      • schonende Vollnarkose, Larynxmaske – keine Intubation
      • OP-Dauer ca 1-1,5 Stunden
      • Schnittführung und Platzierung der Brustimplantate nach Ihrer gewählten OP Methode
      • minimale Schnitte ca. 2-3 cm
      • Vernähen der Schnitte und Anlegen des Kompressionsmieder
      • selbstauflösendes Nahtmaterial

      Nach der Brust OP

      • 5-14 Tage nach der OP keine körperliche Anstrengung
      • 2 Nachkontrollen innerhalb der nächsten 2 Wochen nach der OP
      • Kompressionsmieder für mind. 6 Wochen
      • Sport ist nach 6 Wochen wieder möglich
      • Erreichbarkeit der Ärzte rund um die Uhr

      Wichtige Informationen nach der Brust OP

      • Am Tag nach der Brust-OP
        können Sie nach dem Frühstück gegen 7.30 Uhr abgeholt und nach Hause gefahren werden. Sie erhalten nach der Operation an den Brustschnitten einen Bügel aus Pflasterstreifen. Dieser darf erst nach 7 Tagen entfernt werden. Die Entfernung der Pflaster sollte nur durch den Arzt durchgeführt werden. Dazu erscheinen Sie eine Woche nach der OP zum ersten Kontrolltermin. 
      • Kompressions-BH tragen
        Tragen Sie für insgesamt 6 Wochen einen Kompressions-BH. Für 3 Wochen sollten Sie diesen unbedingt Tag und Nacht tragen.
      • Kontrolltermine nach Brust-OP
        Nach 3 und 6 Wochen, sowie nach 3, 6 und 12 Monaten finden weitere Kontrolltermine statt, in denen der Heilungsverlauf kontrolliert und das Ergebnis betrachtet wird. 
      • Nachbehandlung
        Das Fäden ziehen ist nach der Brustvergrößerung meist nicht notwendig, da die Fäden in der Haut versenkt sind und sich nach einigen Wochen von alleine auflösen. 
      • Narbenpflege nach Brust-OP
        Für die richtige Narbenpflege nach einer Brustvergrößerung können Sie nach Abheilen des Schnittes eine Creme verwenden.

      Weitere Informationen zur Ruhe & Bewegung nach einer Brustoperation:

      dekollete stockphoto

      Brustimplantate und Sport – passt das zusammen?

      lanuwa blog park bank unter kirschbaum friedhof leipzig spaziergang

      Nach einer Brustoperation – Bewegung nach Maß

      Mögliche Risiken bei einer Brustvergrößerung

      Nebenwirkungen einer Brust-OP

      Die Schmerzen nach einer Brust-OP sind dank unserer Methode sehr gering und lassen sich, wenn nötig, mit leichten Schmerzmitteln behandeln. Eine Schwellung und Verfärbung der Haut seitlich am Brustkorb ist normal und hält circa eine Woche an. Wie bei jedem chirurgischen Eingriff kann es zur Bildung von Blutergüssen kommen.

      Seltene Risiken einer Brust-OP

      Wundheilungsstörungen werden selten beobachtet. Dass Implantate sich drehen, kommt vor, diese Komplikation lässt sich aber meist schnell und ohne Operation beheben.

      Kapselfibrose nach der Brustvergrößerung mit Implantat

      Die Platzierung von Brustimplantaten im Zuge einer Brustvergrößerung verursacht fast immer die Bildung einer kollagenreichen Kapsel um das Implantat herum. Dieser Prozess ist eine völlig normale und physiologische Reaktion des Körpers auf den Fremdkörper. Unter bestimmten Umständen kommt es vor, dass sich diese Kapsel auf einige Millimeter verdickt, stark zusammenzieht und verhärtet. Dieser Umstand wird Kapselfibrose genannt. Dadurch wird die Brust hart, verformt sich und kann im fortgeschrittenen Stadium Schmerzen bereiten.

      Brustvergrößerung Leipzig Kosten

      Was kostet eine Brustvergrößerung in der Lanuwa Aesthetik Klinik?

      Allgemein setzen sich die Preise und Kosten für eine Brustvergrößerung aus unterschiedlichen Faktoren zusammen. Je nach Patientin, Ausgangssituation der Brust, OP-Material, Implantate, gewählter Eingriff, etc. können diese variieren und im Vorfeld nicht exakt angegeben werden. Jedoch kostet eine Brustvergrößerung in Deutschland im Durchschnitt 7500€.

      Preise und Kosten für eine Brustvergrößerung in Leipzig

      Die genauen Preise und Kosten zu Ihrer Brustvergrößerung können wir erst nach einem persönlichen und unverbindlichen Beratungsgespräch mit Ihnen ermitteln. Diese werden nach der amtlichen Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) berechnet. Und können ggfs. höher als der Durchschnitt ausfallen. In den Gesamtkosten für Ihre Brustvergrößerung in der Lanuwa Aesthetik Klinik sind folgende Leistungen enthalten:

      1. Beratungsgespräche
      2. Operation – Die unterschiedlichen Methoden
      3. Materialkosten – Brustimplantate
      4. Narkose / Anästhesie
      5. Klinikkosten
      6. Postoperative Betreuung – Nachsorge

      Werden die Kosten von der Krankenkasse übernommen?

      Die Kosten einer Brustvergrößerung sind aus kosmetischen oder ästhetischen Gründen eine reine Privatleistung und werden von den Krankenkassen nicht übernommen. 

      Die Kostenübernahme durch die Krankenkasse ist in Deutschland an sehr strenge Bedingungen geknüpft.

      Grundsätzlich übernimmt die Krankenkasse die Kosten nur, wenn ein medizinischer Grund für die Operation vorliegt. Brustfehlbildungen können in einigen Fällen einen solchen medizinischen Grund darstellen. Allerdings muss die Fehlbildung einen besonderen Schweregrad aufweisen, um von der Krankenkasse anerkannt zu werden. 

      Dazu zählen beispielsweise:

      • Starke Beeinträchtigung des Selbstwertgefühls: Die Fehlbildung muss das psychische Wohlbefinden der Patientin stark beeinträchtigen.

      • Schmerzen: Die Fehlbildung muss starke Schmerzen verursachen, die durch andere Maßnahmen nicht gelindert werden können.

      • Funktionsbeeinträchtigung: Die Fehlbildung muss die Funktion der Brust beeinträchtigen, z. B. durch das Stillen oder Sport.

      Brustvergrößerung Leipzig – Anfahrt

      Die LANUWA Aesthetik Klinik Leipzig liegt im Herzen der Stadt und nicht weit entfernt vom Leipziger Hauptbahnhof. Für Patientinnen, welche eine Brustvergrößerung wollen, ist die LANUWA-Aesthetik Leipzig aus Städten wie Chemnitz, Halle, Magdeburg, Erfurt, Gera, Jena oder Weimar schnell zu erreichen. Patientinnen, die aus Leipzig kommen, können die Straßenbahnlinien 4,7,12 oder 15 nehmen und am Johannesplatz aussteigen. Wer lieber mit dem eigenen PKW kommen möchte, für den stehen ausreichend Parkplätze in den umliegenden Parkhäusern zur Verfügung. Weitere Informationen zur Anfahrt finden Sie hier.

      Häufig gestellte Fragen zum Thema Brustvergrößerung

      Wie lange hält eine Brustvergrößerung?

      Der Hersteller unserer Implantate empfiehlt keine Entfernung von Implantaten nach 10 oder 12 Jahren. Moderne Implantate können somit für immer im Körper bleiben.

      Wann darf man nach der Brustvergrößerung duschen?

      Sie können ab dem 2. Tag nach der Brust OP vorsichtig duschen. Achten Sie bitte darauf, dass die Pflaster nicht nass werden. Die vernähten Schnittwunden dürfen nicht nass werden, sonst ist eine gute Wundheilung nicht möglich und die Narbe wird nicht schön.

      Wie lange darf man nach einer Brustvergrößerung keinen Sport machen?

      Ca. 4-6 Wochen lang nach der OP sollte auf Sport verzichtet werden. Leichte Dehnungsübungen sind aufgrund unserer muskelschonenden Operationsweise schon nach zwei Wochen wieder möglich. Hintergrund dieser Schonzeiten ist unter anderem, dass die Wundsekretbildung durch Hitze gefördert wird und die Wunde nässen könnte. Diese Hitze kann sowohl von der Sonne, vom Solarium, als auch von übermäßiger körperlicher Anstrengung oder Sport verursacht werden.

      Ist eine Brustvergrößerung auch ohne OP möglich?

      Die einzige Methode der Vergrößerung der Brust ohne Operation sind Vakuumapparate. Diese haben allerdings nur eine anschwellende Wirkung, welche nur ein paar Tage anhält und nicht nachhaltig oder dauerhaft ist.

      Darf man nach einer Brustvergrößerung schwanger werden und kann man nach einer Brustvergrößerung stillen?

      Es ist prinzipiell möglich auch mit einem Implantat Babys zu stillen. Die Milchdrüsen der Brust werden durch das Implantat – egal ob es über oder unter dem Brustmuskel sitzt – nicht in ihrer Aufgabe eingeschränkt. Erfolgt der notwendige Schnitt in der Achselhöhle oder unter der Brust, in der Brustunterfalte, sind keinerlei Einschränkungen beim Stillen zu erwarten. Anders sieht es aus, wenn der Schnitt um die Brustwarze herum erfolgt. Hierbei können die so genannten Milchgänge mit durchtrennt werden, was die Stillfähigkeit sehr stark einschränkt.

      Bei der OP Technik in der Lanuwa Aesthetik bleibt die Stillfähigkeit vollständig erhalten. Eine erneute Schwangerschaft und Stillzeit nach einer Brustvergrößerung ist somit immer möglich.

      Wann erreicht die Brust ihre endgültige Größe nach der Brust-OP?

      Nach 8-12 Wochen hat die Brust ihre endgültige Größe erreicht.

      Können Sensibilitätsstörungen auftreten?

      Meistens wird der Schnitt in die Unterbrustfalte, weit von den Mamillen entfernt gelegt. Sensibilitätsstörungen sind somit eher unwahrscheinlich. Komplikationen sind allerdings nie vollständig ausgeschlossen. Was wir beobachten ist eher Sensibilitätssteigerung der Brustwarze, diese legt sich nach 2-4 Wochen wieder.

      Ist das Abtasten der Brust mit Implantaten möglich?

      Für die Vorsorge beim Frauenarzt gilt im Übrigen, dass eine Brust mit Implantaten genauso untersucht und abgetastet werden kann, wie eine normale Brust. Auch ein Ultraschall oder Mammographie stellen heute kein Problem mehr dar.

      Ab wann ist Sex nach der Brustvergrößerung möglich?

      In der ersten Zeit nach der OP sollte man die Wunde nicht strapazieren und äußerst vorsichtig sein. Erst 6-8 Wochen nach der OP ist der Hautschnitt geheilt und reißfest. Die Heilung der inneren Wunde ist abgeschlossen und ist trocken, d.h. sie sondert kein Wundsekret mehr ab. Außerdem ist die Schwellung dann in den meisten Fällen zurückgegangen.

      fcg top mediziner 2022 intimchirurgie
      fcg top mediziner 2021 intimchirurgie
      focus
      focus @x
      focus
      focus

      Das könnte Sie auch interessieren

      wann können brustimplantate reißen oder beschädigt werden?

      Können Brustimplantate kaputt gehen?

      Die heutigen Silikonimplantate für Brustvergrößerungen sind derart konstruiert, dass sie extreme Belastungen aushalten können. Dafür wurden Studien und Experimente durchgeführt, in denen das…
      JETZT LESEN