Inhaltsverzeichnis

    Bruststraffung in der Lanuwa Aesthetik Klinik Leipzig

    Die Bruststraffung bei vergrößerter oder hängender Brust ist seit mehr als 20 Jahren ein Schwerpunkt in der Lanuwa Aesthetik Klinik Leipzig. 

    background image

    Ihr Ziel: eine Bruststraffung mit einem natürlichen Aussehen

    Die Bruststraffung bei vergrößerter oder hängender Brust, auch Mastopexie genannt, ist seit mehr als 20 Jahren ein Schwerpunkt in der Lanuwa Aesthetik Klinik Leipzig. Jede Patientin wird in einem Beratungsgespräch nach ihren individuellen Bedürfnissen beraten. Dabei berücksichtigen wir Gewicht, Körpergröße, Körpersilhouette, Alter und den Wunsch der Patientin. Gemeinsam mit ihr entwickeln wir eine individuelle Lösung. Wir besprechen und planen folgende Punkte:

    1. Die Höhe der Brustwarzen und Brust
    2. Die Größe des Brustwarzenhofs
    3. Die Reduktionstechnik
    4. Die Schnittführung
    side image

    Kurzinfo Bruststraffung Leipzig

    • OP-Dauer: 2 bis 3 Stunden
    • Klinikaufenthalt: 2 Nächte oder ambulant
    • Haltbarkeit der Bruststraffung: dauerhaft
    • Sport, Sauna, Solarium: 4 bis 6 Wochen
    • Nachsorge: 3 Kontrolltermine mit Fadenzug,
      Narbenpflege
    • Risiken: Blutergrüsse, Schwellungen, Empfindlichkeitsstörungen
    • Kosten: ab 7500 Euro
    side image
    Geprüft durch LANUWA

    Dr. med. Marwan Nuwayhid

    Die Informationen auf der Seite Bruststraffung beruhen auf aktuellen medizinischen Standards und wurden durch Dr. med. Marwan Nuwayhid vor der Veröffentlichung geprüft.

    Erfahrungsberichte

    jameda logo

    7. November 2022

    Ich war zusammen mit meinem Ehemann in der Klinik sehr freundlich aufgenommen wurden, es waren alle Mitarbeiter und die Ärztin sehr sehr freundlich. Mein Mann ist mit über Nacht geblieben, wir hatten ein Doppelzimmer gebucht, alles war super. Essen wurde ans Bett geliefert, auch das Frühstück war super. Wir sind sehr zufrieden mit der Klinik und dessen Personal, würden es definitiv weiter empfehlen. Das Ergebnis meiner OP ist auch sehr zufriedenstellend, endlich habe ich wieder Lebensqualität. >>>

    15. Oktober 2017

    Einen Termin bekam ich sehr schnell und auch als ich ankam, hatte ich keine große Wartezeit. Ich wurde freundlich empfangen und hatte ein allumfassendes nettes Aufklärungsgespräch. Nachdem alle Angelegenheiten besprochen waren, hatte ich schon 2 Wochen darauf meinen Op-Termin. Auch da wurde ich sehr freundlich empfangen und mit Heiterkeit durch den Aufenthalt gebracht. Die Brustvergrößerung in dieser Klinik hat mich mehr als überrascht. Ich bin mehr als glücklich mit dem Ergebnis.>>>

    27. Oktober 2022

    Ich wurde an beiden Standorten super gut aufgenommen und durfte verschiedene Ärzte und das Pflegepersonal kennen lernen und kann die Klinik wirklich uneingeschränkt weiterempfehlen. Ich komme gern wieder!>>>

    Themen Übersicht

      WIR SIND FÜR SIE DA

      In einem Beratungsgespräch werden Sie über die verschiedenen Methoden, Risiken und den Ablauf der Operation aufgeklärt. Daraufhin folgt eine Voruntersuchung Ihrer Patientengeschichte, sowie eine Blutuntersuchung.

      Lassen Sie sich ausführlich in der Lanuwa Aesthetik in Leipzig beraten und erhalten Sie von uns einen Kostenvoranschlag zu Ihrer Bruststraffung Operation.

      background image

      Bruststraffung Leipzig – Für natürlich volle und straffe Brüste

      Unser Ziel in der Lanuwa Aesthetik Schönheitsklinik ist es, die natürliche Schönheit und Ästhetik des Körpers wiederherzustellen und wieder in Einklang mit der Natur zu bringen: volle und straffe Brüste, die zum individuellen Körper passen. Um dies zu erreichen, bieten wir eine Vielzahl von Eingriffen an. Mit der Mastopexie (Bruststraffung), der Brustverkleinerung, der Brustvergrößerung mit Implantaten oder der Brustvergrößerung mit Eigenfett ist es uns möglich, die natürliche Schönheit der Brust zu betonen und gleichzeitig ein harmonisch ansprechendes Gesamtergebnis zu erzielen.

      Wie entstehen hängende Brüste?

      Hängende Brüste können durch unterschiedliche Faktoren entstehen:

      Hängende Brüste nach Schwangerschaft und Stillen

      Brustsenkungen entstehen zum Beispiel häufig nach Schwangerschaften und Stillperioden. Durch die Ausdehnung kommt es zu Rissen in der verdünnten Haut, den sogenannten Striae. Sind diese einmal entstanden, ist es unwahrscheinlich, dass die Brüste ihre ursprüngliche Gestalt zurückgewinnen. Jede weitere Schwangerschaft wirkt sich erneut ungünstig auf die Brustform aus und kann oftmals nur mit einer Bruststraffung berichtigt werden.

      Hängende Brüste nach Gewichtsabnahme

      Übergewichtige Frauen haben meistens einen großen Fettanteil in ihren Brüsten, wodurch die Brüste durch ihr eigenes Gewicht gedehnt werden und tief hängen. Kommt es zur Gewichtsabnahme und damit zum Rückgang des Fettanteils, erschlafft sich die Brust zunehmend. Je größer die Brüste sind, desto wahrscheinlicher ist dieser Vorgang.

      Hängende Brüste durch Hautalterung

      Mit dem Alter lockert sich das Bindegewebe ebenfalls. Dadurch verliert die Brust an Elastizität, Form und Festigkeit. Dies kann mit einer Bruststraffung geändert werden.

      Hängende Brüste durch Sport ohne BH

      Auch genetische Veranlagungen können eine Rolle spielen, ebenso wie das Tragen von nicht unterstützenden BHs bei großen Brüsten oder eine übermäßige Belastung der Brüste durch intensive körperliche Aktivitäten (Jogging!). In diesem Fall helfen wir den Frauen mit einer Bruststraffung und unterstützen sie dabei, sich wieder schön und wohl in ihrem Körper zu fühlen.

      Kosten einer Bruststraffung in Leipzig

      Was kostet eine Bruststraffung?

      Allgemein setzen sich die Preise und Kosten für eine Bruststraffung aus unterschiedlichen Faktoren zusammen. Je nach Patientin, Ausgangssituation der Brust, OP-Material und dem gewählten Eingriff können diese variieren und im Vorfeld nicht exakt angegeben werden. In Deutschland kostet eine Bruststraffung im Durchschnitt zwischen 5000 und 9000 €.

      Die genauen Preise und  Kosten einer Bruststraffung können in der Lanuwa Aesthetik Klinik Leipzig erst nach einem ausführlichen persönlichen und unverbindlichen Beratungsgespräch mit unseren Ärzten ermittelt werden. Diese werden letztlich individuell nach der amtlichen Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) berechnet. Und können ggfs. höher als der Durchschnitt ausfallen. 

      Übernimmt die Krankenkasse die Kosten einer Bruststraffung?

      Die Lanuwa Aesthetik Klinik Leipzig arbeitet mit keiner Krankenkasse zusammen. Die Kosten einer Bruststraffung aus kosmetischen oder rein ästhetischen Gründen müssen daher von der Patientin selbst getragen werden. Den Preis zahlt die Krankenkasse in diesem Fall der Bruststraffung nicht.

      Leidet die Patientin jedoch zum Beispiel nach einer großen Gewichtsabnahme unter ihrer hängenden Brust und überschüssigen Haut und geht dies mit einer starken Beeinträchtigung der Patientin mit Schmerzen und psychologischen Faktoren einher, so kann ein Antrag auf Erstattung bei der Krankenkasse zur Kostenübernahme eingereicht werden. 

      die methoden der bruststraffung

      Die Methoden der Bruststraffung

      Je nach Wunsch und individueller Brust der Patientin gibt es verschiedene Methoden, eine hängende und erschlaffte Brust zu straffen und anzuheben, sodass sie wieder voll und jugendlich aussieht.

      Wir verwenden für die Bruststraffung häufig die Ribeiro-Technik, die auf den berühmten brasilianischen Chirurgen Dr. Ribeiro zurückgeht. Nach einem kurzen Treffen in Deutschland im Jahre 2004 besuchte Dr. Nuwayhid Dr. Ribeiro in Rio De Janeiro und lernte von ihm diese Technik. Die Besonderheit dieser Technik ist, dass sie eine schöne natürliche Brustform bei minimaler Schnittführung liefert.

      Die Straffung der Brust – Mastopexie

      Bei der klassischen Bruststraffung, der Mastopexie, wird die überschüssige Haut an Brust und ggfs. Brustwarze entfernt. Liegt die Brustwarze zu niedrig, kann diese an eine höhere Position verlegt werden. Mit dieser Methode lässt sich die Brust anheben und straffen, sodass sie wieder schön voll aussieht und eine neue Form erhält. Der meist vergrößerte Brustwarzenvorhof wird auf 40–42 mm Durchmesser verkleinert.

      Die Bruststraffung mit Implantaten

      Fehlt es der Brust an Volumen und ist die Haut aufgrund dessen nur leicht erschlafft, gibt es die Möglichkeit, das Volumen der Brust mit Implantaten aufzufüllen und die Brust so zu straffen. In diesem Fall genügt eine klassische Brustvergrößerung mit passend großen Implantaten. Ist die Haut jedoch so stark erschlafft, dass die Implantate übermäßig groß sein müssten, um das Volumen aufzufüllen und die Haut zu straffen, ist eine Mastopexie mit Hautreduktion nötig.

      Bruststraffung ohne OP – Bruststraffung mit Eigenfett

      Ähnlich wie bei der Bruststraffung mit Implantaten, kann bei leicht erschlaffter Haut aufgrund von fehlendem Volumen eine Straffung der Brust erzielt werden, indem die Brust statt mit Implantaten mit Eigenfett aufgefüllt wird. Die Bruststraffung ohne Implantate hat den Vorteil, dass keine körperfremden Stoffe in den Körper gelangen und die Narben nur 5–6mm groß sind, so groß wie die Einstichstellen der Nadeln zum Befüllen der Brüste.

      Der Nachteil dieser Methode ist, dass man mehrere Sitzungen (2–3) benötigt, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Zudem muss die Patientin über ausreichende Fettdepots an Bauch, Hüften und/ oder Reiterhosen verfügen.

      Die verschiedenen OP-Techniken der Bruststraffung 

      Bei der Mastopexie gibt es verschiedene OP-Techniken, die je nach Wunsch und Brust der Patientin zur Straffung der Brust angewendet werden können.

      Periareoläre Bruststraffung bei leichten Hängebrüsten (O-Schnitt)

      o schnitt

      Ähnlich wie bei der Bruststraffung mit Implantaten, kann bei leicht erschlaffter Haut aufgrund von fehlendem Volumen eine Straffung der Brust erzielt werden, indem die Brust statt mit Implantaten mit Eigenfett aufgefüllt wird. Die Bruststraffung ohne Implantate hat den Vorteil, dass keine körperfremden Stoffe in den Körper gelangen und die Narben nur 5–6mm groß sind, so groß wie die Einstichstellen der Nadeln zum Befüllen der Brüste.

      Der Nachteil dieser Methode ist, dass man mehrere Sitzungen (2–3) benötigt, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Zudem muss die Patientin über ausreichende Fettdepots an Bauch, Hüften und/ oder Reiterhosen verfügen.

      Bruststraffung mit I-Schnitt bei mittleren Hautüberschuss

      i schnitt

      Bei der Bruststraffung mit I-Schnitt, auch als vertikale Bruststraffung bekannt, die bei Frauen mit mittlerem Hautüberschuss angewendet werden kann, lässt sich die Brust auf schonende Weise straffen und formen. Der Vorteil ist eine geringere Narbenbildung. Der Schnittverlauf verläuft i-förmiger um den Warzenhof herum und senkrecht nach unten bis zur Unterbrustfalte. So kann die überschüssige Haut entfernt und das Brustgewebe neu positioniert werden.

      Bruststraffung mit T-Schnitt bei starken Hängebrüsten

      t schnitt

      Bei Frauen mit starken Hängebrüsten kann eine Straffung der Brüste mit einem T-Schnitt erzielt werden. Dabei wird eine große Menge an überschüssiger Haut entfernt. Sie wird sowohl vertikal als auch horizontal entnommen, sodass die Brust wieder höher und straffer erscheint. Wenn nötig, können die Brustwarzen dabei auch neu platziert werden, um so ein harmonisches Bild der Brust zu erzielen.

      Ablauf der Bruststraffung in unserer Praxis in Leipzig

      Vor der Bruststraffung

      Wir empfehlen Ihnen, das Rauchen mindestens sechs Wochen vor dem geplanten Eingriff einzustellen, da dies die Wundheilungsstörung beeinträchtigen kann. Außerdem ist es wichtig, dass Sie sich in einer körperlich guten Verfassung fühlen. Vor dem Eingriff bitte keine blutgerinnungsfördernden Medikamente wie Aspirin oder ähnliche Medikamente mit ASS einnehmen und dem Arzt Bescheid geben.

      Die Bruststraffung in der Lanuwa Aesthetik Klinik Leipzig

      In einem ausführlichen Beratungsgespräch mit einem unserer Fachärzte erhalten Sie alle nötigen Informationen über die Bruststraffung. Sie werden untersucht und über Möglichkeiten eines Eingriffes in Ihrem individuellen Fall aufgeklärt. Anschließend haben Sie Bedenkzeit. Sollten Sie sich für den Eingriff entscheiden, finden wir einen passenden OP-Termin und vereinbaren ein zweites Vorgespräch. Hier können Sie alle Fragen stellen und es wird mit Ihnen genau besprochen, die OP abläuft und wie Sie sich nach dem Eingriff für ein optimales Ergebnis verhalten sollten.

      Am Tag Ihrer Bruststraffung erscheinen Sie am Morgen nüchtern bei uns in der Klinik. Wir prüfen die Vollständigkeit Ihrer Unterlagen und Sie bekommen eine Rechnung von uns. Anschließend geht es in den OP. Hier sprechen Sie mit unserem Narkosearzt oder -ärztin über die Anästhesie und Ihr Facharzt bereitet Sie auf die OP vor, die Schnittführung wird angezeichnet. Deshalb ist es ratsam, sich am Morgen nicht einzucremen. Im Anschluss wird der geplante Eingriff durchgeführt.

      Nach der Bruststraffung

      Nach Abschluss der Operation werden Sie in Ihr Zimmer gebracht, wo Sie die nächsten ein bis zwei Nächte versorgt und überwacht werden. Ihr Fahrer wird Sie am Entlassungstag nach dem Frühstück um 7.45 Uhr abholen.

      Nach 7 bis 10 Tagen kommen Sie zu Ihrem ersten Kontrolltermin wieder zu uns in die Klinik. Die Fäden werden gezogen und die Narben untersucht.

      Was ist nach der Brust-OP zu beachten?

      Für einen optimalen Heilungsverlauf ist es wichtig, dass Sie sich die ersten Wochen nach der OP gut schonen und so Ihre Genesung unterstützen. Tragen Sie den von uns zur Verfügung gestellten Kompressions-BH in den nächsten vier Wochen Tag und Nacht, sodass Ihre Brüste gestützt und Schwellungen reduziert werden. Vermeiden Sie außerdem körperliche Anstrengung in den nächsten 4 bis 6 Wochen und halten Sie Ihre Kontrolltermine ein.

      Bleiben nach einer Bruststraffung sichtbare Narben zurück?

      Bei einer Straffung der Brust bleiben je nach gewähltem Eingriff unterschiedlich große und mehr oder weniger sichtbare Narben zurück. Entsprechend der gewählten Technik liegen die Narben kaum sichtbar um die Brustwarze herum, verlaufen unterhalb der Brustwarze bis zur Brustumschlagfalte und/oder in der Brustumschlagfalte. Bei jedem Eingriff versuchen wir, die Narben möglichst unauffällig zu legen, sodass die Patientin ein möglichst natürliches und ästhetisch ansprechendes Ergebnis bekommt.

      Die Narben können in den ersten drei Wochen bis Monaten nach der Bruststraffung noch rötlich und/oder geschwollen sein. Das ist abhängig vom persönlichen Heilungsverlauf der Patientin. Normalerweise verblassen die Narben mit der Zeit und werden unauffällig hauttonfarben. Es kann bis zu einem Jahr oder etwas länger dauern, bis das Endergebnis sichtbar ist. Wir empfehlen nach Abheilung der Narben diese regelmäßig einzuölen und zu massieren. Unsere Fachärzte werden mit Ihnen die Verwendung von Silikon-Pads oder -Pflastern zur Narbenpflege besprechen.

      die risiken einer bruststraffung

      Die Risiken einer Bruststraffung

      Wie bei jedem chirurgischen Eingriff kann es zur Bildung von Blutergüssen und Schwellungen sowie Veränderungen der Empfindlichkeit an den Brüsten, vor allem an und um die Brustwarzen herum, kommen. Außerdem können Wundheilungsstörungen mit oder ohne Infektionen auftreten. Die meisten Komplikationen verschwinden jedoch in den ersten Wochen von selbst wieder. Sensibilitätsstörungen der Brustwarzen können ebenso auftreten, sowie im schlimmsten Fall ein teilweises oder vollständiges Absterben der Brustwarze.

      Bruststraffung Leipzig – Anfahrt

      Die LANUWA Aesthetik Klinik Leipzig liegt im Herzen der Stadt und nicht weit entfernt vom Leipziger Hauptbahnhof. Für Patientinnen, die eine Bruststraffung machen lassen möchten, ist die LANUWA Aesthetik Klinik Leipzig auch aus Städten wie Chemnitz, Halle, Magdeburg, Erfurt, Gera, Jena oder Weimar schnell zu erreichen. Patientinnen, die aus Leipzig kommen oder über den Hauptbahnhof mit der Bahn anreisen, können die Straßenbahnlinien 4,7,12 oder 15 nehmen und am Johannisplatz aussteigen. Wer lieber mit dem eigenen PKW anreisen möchte, für den stehen kostenlose Parkplätze in unserer Tiefgarage zur Verfügung. Weitere Informationen zur Anfahrt finden Sie hier.

      Zu allen Fragen rund um die Behandlung beraten wir Sie gerne!


      Häufig gestellte Fragen zum Thema Bruststraffung

      Wann ist der richtige Zeitpunkt für eine Bruststraffung?

      Sollten Sie überlegen, eine Bruststraffung durchführen zu lassen, empfehlen wir ihnen, den Eingriff nicht vor der Schwangerschaft und Stillzeit durchzuführen. Im Idealfall haben Sie ihre Familienplanung bereits abgeschlossen, da sich die Form der Brust während Schwangerschaft und Stillzeit erneut verändert. Auch nach einer größeren Gewichtsabnahme ist es ratsam, einige Zeit zu warten, bis sich das Gewicht stabilisiert hat. 

      Ist eine Bruststraffung schmerzhaft?

      Da es sich bei der Bruststraffung um einen chirurgischen Eingriff handelt, ist in den Tagen nach der OP mit Schmerzen, Druckgefühl und Spannungen zu rechnen. Wie stark diese sind, ist von Frau zu Frau unterschiedlich. Nach dem Eingriff erhalten Sie jedoch Schmerzmittel, die Sie auch in den Tagen nach dem Eingriff regelmäßig einnehmen können. In der Regel werden die Schmerzen von Tag zu Tag weniger.

      Kann ich nach einer Bruststraffung stillen?

      Der Schnitt bei einer Bruststraffung erfolgt in der Regel um die Brustwarze herum. Hierbei können die Milchgänge und das Drüsengewebe mit durchtrennt werden, was die Stillfähigkeit sehr stark einschränkt. Das Stillen nach einer Bruststraffung kann je nach verwendeter Technik erhalten bleiben.

      Wie lange hält eine Bruststraffung?

      Die Ergebnisse einer Bruststraffung hält in der Regel ein Leben lang. Wichtig ist jedoch zu beachten, dass jeder Körper den natürlichen Bedingungen der Alterung unterliegt und die Brust im Laufe des Lebens natürlicherweise an Festigkeit und Volumen verliert.

      Wann kann ich nach einer Bruststraffung wieder zur Arbeit gehen?

      Für eine schnelle Genesung empfehlen wir, in den ersten ein bis zwei Wochen den Körper bei der Heilung zu unterstützen und zu Hause zu bleiben. Anschließend können leichte Aktivitäten wieder aufgenommen werden.

      Wann kann ich nach einer Bruststraffung wieder Sport treiben?

      Um eine schnelle Genesung und Wundheilung zu erzielen, empfehlen wir, für 4 bis 6 Wochen keine körperlichen Anstrengungen durchzuführen und keinen Sport zu machen.

      fcg top mediziner 2022 intimchirurgie
      fcg top mediziner 2021 intimchirurgie
      focus
      focus @x
      focus
      focus

      Das könnte Sie auch interessieren